TweakPC



Nvidia stellt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks vor

Donnerstag, 21. Feb. 2019 20:23 - [ar] - Quelle: geforce.com

Nvidia hat ohne große Ankündigung die neuen Mobil-Grafikkarten MX250 und MX230 ausgerollte.

Nvidia stellt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks vor

Die GeForce-20-Serie der Mobil-GPUs wurde von Nvidia um zwei weitere Modelle ergänzt. Die neuen Grafikkarten sind für Notebooks im Einsteiger-Segment konzipiert und werden höchstwahrscheinlich die GeForce-Modelle der MX110, MX130 und MX150 ersetzen.

Während Nvidia neue Grafikkarten der High-End-Serie in eigenen Events vorstellt, werden Grafikkarten der Einsteiger-Klasse traditionelle nicht einmal angekündigt. Die neuen GeForce MX250 und MX230 stellen damit keine Ausnahme dar. Erste genaueren Details wie etwa die Taktraten der GPUs werden wohl erst mit der Verfügbarkeit erste Notebooks mit den Modellen veröffentlicht werden. Bislang ist lediglich bekannt, dass die beiden Grafikkarten auf einer GP108-GPU basieren werden und mit einem 64-bit breitem Interface angebunden werden.

Erwartet wird, dass die MX250 mit 384 CUDA-Kernen und 16 ROPs versehen ist und mit GDDR5-Speicher bestückt wird. Die MX230 könnte ebenfalls diese technischen Daten besitzen, dafür aber niedriger getaktet sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved