TweakPC



Innovationen: Apple verliert in der Wahrnehmung an Bedeutung

Freitag, 22. Feb. 2019 17:28 - [tj]

Apple wird deutlich weniger als innovatives Unternehmen wahrgenommen als in der Vergangenheit.

Innovationen: Apple verliert in der Wahrnehmung an Bedeutung

In einem jährlichen Innovations-Ranking von Fast Company hat Apple deutlich an Boden verloren. Während der iPhone-Erfinder im Jahr 2017 laut der Studie noch als das innovativste Unternehmen der Welt wahrgenommen wurde, landete der iPhone-Erfinder in der neuesten Ausgabe nur noch auf Platz 17. Basis dieser Einschätzung ist die Meinung von 40 Journalisten und Reportern.

Neuer Spitzenreiter bei Innovationen ist laut der Auswertung nun das chinesische Unternehmen Meituan Dianping, das als eine Art Symbiose aus den Dienstleistern Groupon und Yelp beschrieben wird. Der Dienst hat bereits 350 Millionen Nutzer und wickelte im Jahr 27,7 Milliarden Transaktionen ab. Unter anderem kann man über Meituan Dianping Essen, Hotelaufenthalte und Kinotickets bestellen, Bewertungssystem inklusive.

Innovationen: Apple verliert in der Wahrnehmung an Bedeutung
(Bild: iPhone)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.