TweakPC



Nvidia bereitet GeForce GTX 1660 und GTX 1650 vor

Mittwoch, 27. Feb. 2019 07:37 - [ar] - Quelle: digitimes.com

Angeblich wird Nvidia bereits in Kürze die Turing-Grafikkarten 1660 und GTX 1650 auf den Markt bringen.

Nach der Vorstellung der GeForce GTX 1660 Ti dürften mit der GTX 1660 und GTX 1650 weitere Mittelklasse-Grafikkarten auf Basis einer beschnittenen Turing-GPU folgen. Bereits im März und April könnten entsprechende Grafikkarten in den Handel kommen.

Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, wird Nvidia die Turing-Grafikkartengeneration bereits am 15. März 2019 um die GeForce GTX 1660 ohne Ti-Suffix erweitern. Etwas später am 30. April soll dann die GeForce GTX 1650 erscheinen. Die Grafikkarten sollen sich sowohl preislich als auch leistungstechnisch mit den Radeon RX 590 und RX 580 messen können.

Die GeForce GTX 1660 dürfte sowohl mit vier als auch sechs Gigabyte Grafikspeicher erscheinen, während die GeForce GTX 1650 nur mit vier Gigabyte ausgestattet sein soll.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.