TweakPC



Medion stellt neue Smart-Home-Geräte wie Heizkörperthermostat und Rauchmelder

Donnerstag, 28. Feb. 2019 15:49 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hersteller Medion*präsentiert neue verknüpfte Smart-Home-Geräte mit zentraler Steuereinheit.

Medion stellt neue Smart-Home-Geräte wie Heizkörperthermostat und Rauchmelder

Medion*erweitert das Portfolio der eigenen Smart-Home-Geräte. Die Geräte sind dabei mit der innogy-Software kompatibel und lassen sich somit in bereits bestehende Smart-Home-Netzwerke integrieren. Über die Alexa-Sprachassistentin von Amazon lassen sich die Geräte bequem steuern.

Das neue Heizkörperthermostat kann sowohl über die dazugehörige Fernsteuerung als auch App angesteuert und konfiguriert werden. Je nach Nutzung können die Heizkosten durch die Nutzung des Thermostats um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. Die neue Wetterstation prüft nicht nur die Temperatur, sondern kann zusätzlich auch mit einer Analyse der Luftfeuchtigkeit und des Luftdrucks aufwarten.

Zu den weiteren Smart-Home-Geräten von Medion zählen ein Rauchmelder, ein Bewegungsmelder, ein Erschütterungssensor und ein Tür- und Fensterkontaktsensor, welcher vor Einbrechern warnen kann. Später soll eine RGB-LED-Leuchte noch das Portfolio erweitern.

Die neue Smart-Home-Geräte sind ab sofort im Online-Shop von Medion zu finden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.