TweakPC



NAND-Flash mit 96-Layern auf dem Vormarsch - sinkende Preise zu erwarten

Dienstag, 05. Mär. 2019 10:31 - [ar] - Quelle: digitimes.com

Im zweiten Quartal 2019 soll die Produktion von neuen 3D-NAND-Flash mit 96-Layern deutlich ansteigen.

NAND-Flash mit 96-Layern auf dem Vormarsch - sinkende Preise zu erwarten

Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, werden alle größeren NAND-Flash-Hersteller im zweiten Quartal 2019 die Produktion der Speicherchips mit 96-Layern weiter forcieren.

Mit der gesteigerten Produktion der neuen 3D-NAND-Chips sollen sich auch die Preise für die Speicherlaufwerke verändern. Während aktuell Speicher mit 64- oder 72-Layern noch günstiger angeboten werden können, als Speicher mit 96-Layern, sollte sich dies in den kommenden Monaten angleichen und der 3D-NAND-Flashspeicher insgesamt günstiger werden.

Analysten gehen davon aus, dass der Preis für günstigen NAND-Flashspeicher bis zum Ende des Jahres auf 0,10 US-Dollar pro Gigabyte fallen könnte. Die Chiphersteller gehen bereits mit konkreten Maßnahmen zur Verlangsamung bei den Kapazitätserweiterungen gegen die fallenden Preise vor, bedingt durch das wachsende Angebot, dürften sich die Preise für 3D-NAND-Flashspeicher aber weiter reduzieren.

Derzeit soll ein Überangebot sowie die Einführung von neuen, günstigen Technologien für das Ungleichgewicht auf dem Flash-Markt verantwortlich sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.