TweakPC



Huawei eröffnet neues Zentrum für Cybersicherheit in Brüssel

Mittwoch, 06. Mńr. 2019 08:30 - [ar] - Quelle: huawei.com

Der chinesische Technologiekonzern Huawei hat in Brüssel das neue Transparenzzentrum für Cybersicherheit eröffnet und erhofft sich einen regen Austausch mit Experten und Behörden.

Huawei eröffnet neues Zentrum für Cybersicherheit in Brüssel

Das Zentrum für Cybersicherheit in Brüssel von Huawei soll auch die Spionagevorwürfe gegen das Unternehmen entkräften und die Sicherheitsbedenken gegen das Unternehmen auflösen.

Huawei erhofft sich durch den offenen und transparenten Austausch über die Cybersicherheit in Europa das angeschlagene Vertrauen wieder aufzubauen. Der EU-Digitalkommissar Andrus Ansip und stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender Ken Hu haben sich bereits zur Eröffnung des Zentrums für Cybersicherheit in Brüssel zu Gesprächen zusammengesetzt.

Das Zentrum soll für die bessere Kommunikation von verschiedenen Interessensgruppen genutzt werden. Dabei soll es konkret über neue Sicherheitsstrategien und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung als Themen gehen. Zusammen mit Industrie-Partnern will Huawei an den Technologien arbeiten.

Bei dem Zentrum für Cybersicherheit in Brüssel handelt es sich bereit um das dritte europäische Zentrum des Unternehmens. In Deutschland betreibt Huawei seit vergangenen Jahr, in der Nähe von Bonn gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI ein Forschungslabor.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.