TweakPC



MSI Mainboards: Unterstützung von Raven-Ridge-CPUs nachgereicht

Mittwoch, 06. Mär. 2019 08:46 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Mainboards mit X470- und B450-Chipsatz von MSI werden sind ab sofort mit den Athlon-Prozessoren der Raven-Ridge-Generation kompatibel.

MSI Mainboards: Unterstützung von Raven-Ridge-CPUs nachgereicht

MSI hat neue BIOS/UEFI-Updates für die aktuellen X470- und B450-Mainboards angekündigt. Die Mainboards werden auf diese Weise mit den kommenden und aktuellen Athlon-CPUs von AMD kompatibel gemacht.

Die Prozessoren der Raven-Ridge-Generation sind teilweise bereits erhältlich und setzen ein UEFI-Update bei vielen aktuellen AM4-Mainboards sowie ein 400er-Chipsatz voraus. Die Athlon-Modelle der 200er-Serie wie der 240GE bieten zwei Kerne der Zen+-Generation zusammen mit einer Radeon Vega-3-Grafikeinheit. Hergestellt werden die Prozessoren im 14-Plus-nm-FinFet-Herstellungsverfahren und sind für den Sockel AM4 konzipiert.

MSI hat eine Liste aller X470- und B450-Mainboards veröffentlicht, welche mit entsprechendem BIOS/UEFI-Update zusammen mit einer Raven-Ridge-CPU genutzt werden können. Die UEFI-Versionen sind derzeit noch als Beta-Versionen gekennzeichnet und werden von dem Hersteller weiterhin auf vollständige Funktion überprüft.

MSI empfiehlt jedem Anwender ein aktuelles UEFI auf dem eigenen Mainboard zu installieren.

MSI Mainboards: Unterstützung von Raven-Ridge-CPUs nachgereicht

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved