TweakPC



Adobe stellt Shockwave Player endgültig im April 2019 ein

Montag, 11. Mär. 2019 20:13 - [ar] - Quelle: theverge.com

Am 9. April 2019 wird Adobe den Shockwave Player einstellen und nicht mehr zum Download anbieten.

Adobe stellt Shockwave Player endgültig im April 2019 ein

Adobe hat die endgültige Einstellung des Shockwave Players für den 9. April 2019 angekündigt.

Nach dem 9. April 2019 werden die ETLA (Enterprise Term License Agreement) und EULA-Vereinbarungen (End User License Agreement) nicht mehr akzeptiert, weshalb eine Installation des Shockwave Players theoretisch nicht mehr möglich ist. Der Download des Programms wird zu disem Zeitpunkt ebenfalls eingestellt. Der Adobe Shockwave Player steht laut Avasts PC Tech Report 2019 derzeit noch auf Platz 1 der am häufigsten installierten Programme.

Nach dem Shockwave Player wird auch der Flashplayer von Adobe eingestellt. Im nächsten Jahr wird der noch immer häufig verwendete Player für Webinhalte nicht weiter mit Updates versorgt und nicht weiter von Adobe unterstützt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved