TweakPC



Entschlüsselungstool für BigBobRoss-Ransomware erhältlich

Montag, 11. Mär. 2019 20:33 - [ar] - Quelle: avast.com

Die Sicherheitsunternehmen Avast und Emisoft haben ein Entschlüsselungstool für die Erpressersoftware "BigBobRoss"-Ransomware veröffentlicht.

Entschlüsselungstool für BigBobRoss-Ransomware erhältlich

Mit dem neuen Entschlüsselungstool von Avast und Emsisoft lassen sich ab sofort alle Dateien, welche von der "BigBobRoss"-Ransomware verschlüsselt wurden wieder entschlüsseln, ohne dass den Erpressern Lösegeld gezahlt werden muss.

Die Ransomware "BigBobRoss" ist seit mehr als zwei Monaten im Umlauf und kam bislang nur bei wenigen Nutzern zum Einsatz. Laut den Sicherheitsforscher bei Emsisoft konnte schnell eine Entschlüsselungssoftware entwickelt werden, weil gleich 35 Opfer aus sechs verschiedenen Ländern Muster-Dateien für die Ransomware zur Identifizierung bei dem Dienst von ID-Ransomware hochgeladen haben.

Unklar ist, wie sich "BigBobRoss" verbreitet, mindestens ein Opfer gab einen gehackten Sever als Angriffsmethode an. Die Dateien werden von der "BigBobRoss"-Ransomware mit der Dateiendung "obfuscated" gekennzeichnet und mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung versehen. Opfer wurden aufgefordert sich per Mail an die Adresse BigBobRoss@computer4u.com für eine Entschlüsselung zu wenden, woher auch der Name abgeleitet wurde.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved