TweakPC



Harry Potter: Wizards Unite - Erste Gameplay-Szenen vom Pokemon-GO-Klon

Dienstag, 12. Mńr. 2019 07:12 - [tj]

Niantic bringt mit Harry Potter: Wizards Unite ein neues AR-Spiel auf die Smartphones, dessen Gameplay sich an PokÚmon GO orientiert.

Harry Potter: Wizards Unite - Erste Gameplay-Szenen vom Pokemon-GO-Klon

Mit den Augmented-Reality-Spielen Ingress und Pokémon GO ist Niantic ein riesiger Erfolg gelungen. Nun nähern sich die Arbeiten an Harry Potter: Wizards Unite dem Ende und die Macher zeigen erstmals Gameplay-Inhalte zu dem Pokémon-GO-Klon im Harry-Potter-Universum.

Dabei betonen die Entwickler, dass es sich bei Harry Potter: Wizards Unite nicht um einen reinen Klon handelt, sondern das Spiel mehr Rollenspielelemente als Pokémon GO enthalten soll und mehr Wert auf eine Hintergrundgeschichte gelegt wird. Die Spieler schlüpfen in Harry Potter: Wizards Unite in die Rolle eines Mitglieds der Task-Force "Statue of Secrecy" (SOS). Als solcher muss man Zauberwesen und anderer Objekte in der realen Welt suchen.

Auch grafisch ist das Spiel aufwendiger gestaltet als sein bekannter Vorgänger, der Ninatic einen Milliarden-Umsatz beschert hat.

Kämpfe, Dungeons und mehr

In der Welt auftauchende Gegner müssen in rundenbasierten Kämpfen besiegt werden - das neue PvP-Feature aus Pokémon GO lässt grüßen. Dazu soll es eine Art Dungeons geben, in denen bis zu fünf Spieler gegen Feinde antreten können. Hier liegt ein Vergleich zu den Raids in Pokémon GO nahe.

Wie das Ganze am Ende aussieht, zeigen nun erste Gameplay-Videos, die im Netz zu finden sind.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.