TweakPC



Samsung präsentiert LPDDR4X-Speicher mit 12 Gigabyte

Donnerstag, 14. Mńr. 2019 18:02 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Samsung stellt ersten LPDDR4X-Speicher mit 12 Gigabyte Speicherkapazität vor.

Samsung präsentiert LPDDR4X-Speicher mit 12 Gigabyte

Die neuen LPDDR4X-Speicher von Samsung sollen in den kommenden Smartphones verbaut werden. Der Arbeitsspeicher soll dabei eine höhere Kapazität, niedrigeren Stromverbrauch und eine doppelt so hohen Datenrate besitzen, wie der Vorgänger LPDDR4.

Der neue LPDDR4X-Speicher von Samsung soll das Potenzial der kommenden Smartphones sowie Notebooks voll ausschöpfen und den Arbeitsspeicher auf ein neues Level heben. LPDDR4X bildet zusammen mit dem 512 Gigabyte großen eUFS-3.0-Datenspeicher die technologische die Grundlage für die kommenden High-End-Smartphones.

Erreicht wird die Speicherkapazität von zwölf Gigabyte DRAM über sechs 16-Gigabit LPDDR4X-Chips. Produziert werden die Chips im 10-nm-Verfahren der zweiten Generation, welche als 1y-nm-Fertigung beschrieben wird. Trotz der höheren Speicherkapazität soll der neue LPDDR4X-RAM weniger Energie benötigen, als LPDDR4-Speicher mit bis zu sechs Gigabyte.

Die ersten 1y-nm-basierten mobilen 8GB und 12GB DRAM-Chips werden in der zweiten Jahreshälfte 2019 ausgeliefert, weshalb Produkte mit der Speichertechnologie noch in diesem Jahr in den Handel kommen könnten.

Samsung präsentiert LPDDR4X-Speicher mit 12 Gigabyte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved