TweakPC



MSI veröffentlicht erste BIOS-Updates für Zen-2-CPUs

Mittwoch, 20. Mär. 2019 17:56 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

MSI hat erste Mainboard-Updates veröffentlicht, welche bereits mit den kommenden Prozessoren der Zen-2-Generation umgehen können.

MSI veröffentlicht erste BIOS-Updates für Zen-2-CPUs

Der Hardwarespezialist MSI hat für einige Mainboards mit 400er-Chipsatz und AM4-Sockel ein BIOS-Update herausgebracht, welches den neuesten Microcode AGESA Combo-AM4 0.0.7.2 enthält und damit auch für die kommende Prozessoren-Generation gerüstet sind.

Die ersten Zen-2-Prozessoren für die Consumer-Plattform AM4 werden erst im Sommer 2019 erwartet. Mit dem AGESA Combo-AM4 0.0.7.2 Microcode lassen sich bereits jetzt die erhältlichen AM4-Mainboards mit 400er-Chipsätzen für die Zen-2-CPUs freischalten. Eigentlich sollte das Update nur die Unterstützung der neuesten Racen-Rige-CPUs hinzufügen, der Microcode mit AM4 0.0.7.x unterstützt nach Angaben von Techpowerup bereits die AM4-Implmentierung der kommenden CPUs mit Codenamen "Matisse".

Angeboten wird ein entsprechendes BIOS-Update mit der Version 1.60V für das B450 Gaming Pro Carbon AC. Das Mainboard dürfte damit die neuen Zen-2-CPUs bereits zum Release unterstützen und ebenfalls für die Nutzung von Engineering-Samples prädestiniert sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved