TweakPC



QNAP NAS unterstützen ab sofort die JumpCloud als DaaS

Mittwoch, 27. Mär. 2019 16:20 - [ar] - Quelle: qnap.com

Die NAS-Geräte von QNAP sind mit der Cloud-basierte Identitäts- und Zugriffsverwaltungsplattform JumpCloud als Directory-as-a-Service (DaaS) kompatibel.

QNAP NAS unterstützen ab sofort die JumpCloud als DaaS

Die Plattform von JumpCloud ermöglicht den Zugriff auf Workstations und Servern, lokalen und Cloud-basierten Anwendungen sowie VPN-Netzwerken und die Dateifreigabe.

JumpCloud unterstützt dabei die Protokolle LPAD, RADIUS und SAML 2.0 nativ, wodurch Unternehmen eine größere Flexibilität bei der Anmeldung, der Nutzerverwaltung sowie anderen Cloud-basierten Anwendungen ermöglicht wird. Über JumpCloud können dabei bekannte Dienste wie etwa Samba/SMB direkt realisiert und für unterschiedliche Betriebssysteme realisiert werden.

Die oftmals kostenintensive Einrichtung eines LPAD-Servers kann durch die Nutzung von JumpCloud komplett ersetzt werden. Durch die zentralisierte Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösung soll es Unternehmen möglich sein verschiedene Subunternehmen und Arbeitsgruppen mit kleinen Nutzerzahlen nach den eigenen Bedürfnissen zu erstellen und zu managen.

Passende Clienten für JumpCloud sind sowohl für Windows, Linux als auch Mac erhältlich.

QNAP NAS unterstützen ab sofort die JumpCloud als DaaS

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.