TweakPC



Vaio startet mit Premium-Notebooks erneut auf dem EU-Markt

Dienstag, 02. Apr. 2019 19:15 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Notebookhersteller Vaio Corporation wird künftig unabhängig von Sony auf dem europäischen Markt mit eigenen Modellen vertreten sein.

Vaio startet mit Premium-Notebooks erneut auf dem EU-Markt

Vaio Corporation wurde als Marke von Sony abgespalten und ist heute ein unabhängiger Notebookhersteller mit Sitz in Japan. Mit den beiden Notebooks SX14 und A12 will das Unternehmen erneut den europäischen Markt unter eigener Regie erobern.

Das Vaio SX14 wird als klassisches Notebook mit einem Core i7- oder Core i5-Prozessor von Intel die Flaggschiff-Serie des Herstellers darstellen. Mit einer optimierten und effizienten Kühltechnik sollen sich die Notebooks von der Konkurrenz abheben und mehr Leistung aus den Prozessoren holen können.

Die A12-Serie von Vaio bietet 2-in-1-Geräte, welche alle Vorteile von Notebooks und Tablets vereinen soll. Mit einem extra Tablet-Dock sollen sich die Geräte wie handelsübliche Notebooks bedienen lassen und können wahlweise mit den Fingern oder mit dem mitgelieferten Digitizer-Pen bedient werden.

Die neuen Notebooks und 2-in-1-Geräte starten ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro.

Vaio startet mit Premium-Notebooks erneut auf dem EU-Markt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.