TweakPC



Sicherheitsstandards für IoT-Geräte vorgestellt

Mittwoch, 10. Apr. 2019 08:40 - [ar] - Quelle: avira.com

Das europäische Komitee für Normung sowie die britische Regierung und ein Branchenverband haben sich auf Sicherheitsstandard für IoT-Geräte geeinigt.

Sicherheitsstandards für IoT-Geräte vorgestellt

Der Antivirenhersteller Avira präsentiert in dem neusten Blogeintrag die wichtigsten Richtlinien für den neuen Sicherheitsstandard für IoT-Geräte.

Bereits im kommenden Jahr wird erwartet, dass mehr als 20,4 Milliarden IoT-Geräte im Einsatz sein werden. Vor allem das Aufkommen im Smart-Home-Bereich steigt aktuell rasant an. Die immer intelligenteren Helfer, Sprachassistenten, Thermostate und vernetzten Smart-TVs sollen das Leben mit der Technik vereinfachen. Bedingt durch die starke Integration in das aktive Leben der Anwender, bilden die IoT-Geräte allerdings auch ein hohes Gefahrenpotenzial, weshalb die Entwickler besonders viel Aufmerksamkeit der Sicherheit der Geräte widmen müssen.

Mit insgesamt 13 Richtlinien für die IoT-Geräte soll die Datensicherheit erhöht und das Gefahrenpotenzial minimiert werden. Die Richtlinien richten sich dabei sowohl an die Verbraucher als auch die Entwickler.

Die Richtlinien im Überblick:

  1. Keine Standardpasswörter verwenden
  2. Richtlinie zur Offenlegung von Schwachstellen implementieren
  3. Software auf dem aktuellen Stand halten
  4. Zugangsdaten und sicherheitsrelevante Daten sicher speichern
  5. Sicher kommunizieren
  6. Angriffsflächen minimieren
  7. Software-Integrität gewährleisten
  8. Den Schutz von personenbezogenen Daten gewährleisten
  9. Systeme ausfallsicherer gestalten
  10. System-Telemetriedaten überwachen
  11. Verbrauchern die einfache Löschung personenbezogener Daten ermöglichen
  12. Installation und Wartung von Geräten vereinfachen
  13. Eingabedaten überprüfen
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.