TweakPC



Intel: Neue Core-i-CPUs mit acht Kernen und nur 35 Watt geplant

Montag, 15. Apr. 2019 17:40 - [ar] - Quelle: twitter.com

Angeblich wird Intel neue Prozessoren der neunten Core-i-Generation ausrollen, welche bis zu acht Kerne besitzen und mit einer TDP von 35 Watt auskommen.

Intel: Neue Core-i-CPUs mit acht Kernen und nur 35 Watt geplant

Der britische Online-Händler "Kikatek" hat die ersten Core-i-CPUs der neunten Generation gelistet, welche als T-Modell mit einer TDP von nur 35 Watt auskommen sollen.

Der Core i9-9900T könnte bereits am Mai in den Handel kommen und mit acht Kernen und 16 Threads aufwarten. Die Basis-Frequenz des Prozessors soll 2,1 GHz betragen, die Turbo-Frequenz ist noch nicht bekannt. Das Besondere an den T-Modellen der Core-i-Prozessoren von Intel ist die reduzierte Verlustleistung von nur 35 Watt. Der britische Online-Händler "Kikatek" bietet die CPU bereits für 455,32 Pfund, was rund 527 Euro entspricht an und gibt den 15. Mai 2019 als offiziellen Release-Termin an.

Ebenfalls gelistet wird der Core-i7-9700T, welcher mit ebenfalls acht Kernen bestückt ist. Das Modell verzichtet allerdings auf HyperThreadring und geht mit einer Basis-Frequenz von 2,0 GHz zu Werke. Gelistet wird die CPU für 338,18 Pfund, was derzeit rund 390 Euro entspricht.

Darüber hinaus soll Intel noch weitere Prozessoren der T-Reihe mit einer TDP von 35 Watt planen. Neben weiteren Core-i5- und Core-i3-CPUs sollen auch die Dual-Core-CPUs der Pentium-G-Reihe um T-Modelle erweitert werden.

Für eine Unterstützung der CPUs, müssen die Mainboard-Hersteller allerdings noch entsprechende BIOS-Updates veröffentlichen, welche bislang noch nicht verfügbar sind.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.