TweakPC



Apple: iOS 13 soll große Änderungen an dem Betriebssystem beinhalten

Montag, 15. Apr. 2019 17:58 - [ar] - Quelle: 9to5mac.com

Das kommende System-Update für Apples iPad und iPhone soll mit größeren Neuerungen aufwarten können.

Apple: iOS 13 soll große Änderungen an dem Betriebssystem beinhalten

Mit iOS 13 soll Apple viele Funktionserneuerungen für das iPhone und iPad in das Betriebssystem integrieren.

Erstmals soll das iPhone und iPad einen "Darkmode" spendiert bekommen und damit auf Wunsch ein deutlich dunkleres Design besitzen. Darüber hinaus sollen Schrifttypen zentral in den Einstellungen festgelegt werden und müssen künftig nicht mehr umständlich über Konfigurationsprofile nachinstalliert werden. Das Betriebssystem soll dabei selbstständig in Dokumenten fehlende Schriftarten erkennen und den Nutzer über dies informieren.

Neben verschiedenen Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen soll iOS 13 auch die Möglichkeit bieten auf dem iPad mehrere gleichzeitige "Fenster" von Apps zu öffnen, bislang war dies lediglich mit dem Safari-Browser von Apple überhaupt möglich.

Mit Gesten für "Undo“ und "Redo“ soll die Steuerung intuitiver werden und die Bearbeitung von Texten deutlich einfacher gestaltet werden können. Die Gesten sollen mit einem Wisch von drei Fingern nach dem Antippen der Tastatur erfolgen.

Die Informationen über iOS 13 stammen laut 9to5mac.com von einer mit der iOS-Entwicklung vertrauten Person.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.