TweakPC



NZXT H500 Vault Boy Edition auf 1.000 Stück limitiert

Mittwoch, 17. Apr. 2019 15:35 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Vault-Boy-Edition des NZXT H500 ist ab sofort erhältlich und auf nur 1.000 Modelle weltweit limitiert.

NZXT H500 Vault Boy Edition auf 1.000 Stück limitiert

Der Hardware-Spezialist NZXT präsentiert mit der Vault-Boy-Edition ein Sondermodell des H500-Gehäuses.

Das blaue Gehäuse im Fallout-Design gehört zu der CRFT-Serie von NZXT und basiert auf dem H500-Gehäuse. NZXT bietet das Gehäuse bereits in einer Sonder-Edition im Overwatch-Design an. Die Vault-Boy-Edition des NZXT H500 zeichnet sich durch den Vault-Boy mit Daumen-Pose auf der Seitenwand aus. Darüber hinaus sind die I/O-Anschlüsse individuell gestaltet und der Power-Button an das Design des Gehäuses angepasst. Jedes Gehäuse wird als Sonderedition mit einer nummerierten Plakette mit Nummerierung ausgegeben.

Das N7 Z390 Cover wird ebenfalls von NZXT in einer Vault-Boy-Edition angeboten und soll zu dem Gehäuse passen.

Das H500 Vault Boy ist ab sofort für einen Preis von 179,99 Euro erhältlich. Das N7 Z390 Vault Boy Cover wird Ende Mai für 55,99 verkauft.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.