TweakPC



Windows 7: Neuestes Update verursacht Probleme mit McAfee

Montag, 22. Apr. 2019 10:12 - [ar] - Quelle: heise.de

Das Sicherheitsupdate KB4493472 für Windows 7 verursacht Probleme, wenn bestimmte McAfee-Programme installiert sind.

Windows 7: Neuestes Update verursacht Probleme mit McAfee

Microsoft hat das neueste Sicherheitsupdate für Windows 7 bereits am 9. April 2019 freigegeben. Viele Nutzer beklagen sich nach der Installation über Probleme mit dem System.

Antiviren-Programme von Sophos, Avira, Avast und ArcaBit haben bereits bei dem letzten Update zu Problemen geführt. Das aktuelle Update KB4493472 von Windows 7 scheint ebenfalls Probleme zu machen, wenn die Sicherheitssoftware McAfee Endpoint Security (ENS) Threat Prevention 10.x oder McAfee Host Intrusion Prevention (Host IPS) 8.0 genutzt wird.

Das System soll durch die Installation des Updates sehr langsam werden und in manchen Fällen nach einem Neustart nicht einmal reagieren, sodass nur eine Zurücksetzung eines Wiederherstellungspunktes vor dem Update Abhilfe schafft.

Einen entsprechenden Artikel zu dem Problem hat McAfee bereits veröffentlicht, Microsoft soll das Problem weiterhin untersuchen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.