TweakPC



Netflix: Nach Preiserhöhung bald auch Werbung?

Freitag, 03. Mai. 2019 12:00 - [tj] - Quelle: futurezone.de

Netflix kämpft weiterhin mit hohen Kosten. Kommt nach der letzten Preiserhöhung bald Werbung zum Streaming-Dienst?

Netflix: Nach Preiserhöhung bald auch Werbung?

Netflix hat den Fernsehmarkt revolutioniert und Streaming weltweit salonfähig gemacht. Neben der ständigen Verfügbarkeit der Inhalte bevorzugen viele Kunden den Dienst auch aufgrund seiner Werbefreiheit. Letzteres könnte jedoch bald ein Ende haben.

Um die hohen Kosten der Eigenproduktionen und die stetig steigendende Lizenzkoste zu kompensieren hat Netflix gerade erst den Abo-Preis für das größte Paket erhöht. Doch ob das ausreicht bezweifeln gleich mehrere Analysten. So haben auf der Konferenz "Digital Content NewFronts 2019" sowohl Vertreter von YouTube als auch Vertreter der US-Bank JPMogan erklärt, dass sie es für sehr wahrscheinlich halten, dass auch Netflix in Zukunft Werbung schalten wird.

Vor allem die in den Startlöchern stehende Konkurrenz in Form von Disney und Apple könnte Netflix in Zukunft viele Kunden kosten. Nicht zuletzt, da Disney zu Beginn mit einem Kampfpreis gegen Netflix antreten möchte. Sinkende Nutzerzahlen wären jedoch gleichbedeutend mit geringeren Einnahmen und um diese auszugleichen könnte Netflix gezwungen sein Werbung zu schalten. So jedenfalls das Kalkül der Redner auf der "Digital Content NewFronts 2019".

Netflix: Nach Preiserhöhung bald auch Werbung?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.