TweakPC



TSMC erhält vermehrt Aufträge für 5G-Modems

Freitag, 17. Mai. 2019 06:19 - [ar] - Quelle: digitimes.com

TSMC soll gleich mehrere Aufträge für die Fertigung neuer 5G-Modemens von Firmen ohne eigene Fertigungsstätte erhalten haben.

TSMC erhält vermehrt Aufträge für 5G-Modems

Der Auftragsfertiger TSMC soll neben der Fertigung des Snapdragon-X50-Modems von Qualcomm auch die 5G-Modems der Balong-Serie von HiSilicon sowie die Gelio-M70-Chips von MedaiTek fertigen.

Vielen Chipentwickler geben, nach Informationen des Branchendienstes DigiTimes ihre neuen 5G-Modems bei TSMC in Auftrag. Einzig Samsung wird die Produktion des Exynos-Modem 5100 auf Basis des 10-nm-LPP-Prozess selbst übernehmen.

Der Hersteller Unisoc hat bereits bestätigt, dass die kommenden 5G-Modems mit dem Namen IVY510 von TSMC produziert und auf dem 12nm-Prozess basieren werden. Unisoc war früher als Unigroup Spreadtrum & RDA bekannt.

Die Serienproduktion der 5G-Chips sollen bei TSMC schon auf Hochtouren laufen, offiziell schweigt sich das TSMC über die angenommenen Aufträge der einzelnen Kunden allerdings aus, weshalb die Informationen nicht überprüft oder bestätigt werden können.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.