TweakPC



Sony und Microsoft verbüden sich für gemeinsame KI- und Cloud-Anwendungen

Freitag, 17. Mai. 2019 06:46 - [ar] - Quelle: reuters.com

Bei der Entwicklung von neuen Cloud-Gaming- und KI-Lösungen werden die Videospielkonkurrenten Microsoft und Sony eng zusammenarbeiten.

Sony und Microsoft verbüden sich für gemeinsame KI- und Cloud-Anwendungen

Die zwei größten Konkurrenten in der Videospielbranche, Sony und Microsoft, haben eine weitreichende Partnerschaft angekündigt.

Bei der Entwicklung von Cloud-Gaming- und KI-Lösungen werden beide Unternehmen zusammenarbeiten und Forschen. Dies dürfte vor allem bei der Nutzung von Microsoft Cloud-Geschäft Azure einen erheblichen Vorteil bieten. Microsoft könnte hingegen auf die KI und Bildsensoren von Sony zurückgreifen, welche deutlich ausgereifter sind, als die Varianten von den Redmondern.

Wie Kenichiro Yoshida erklärte, CEO von Sony, arbeiten die Unternehmen bereits seit längerem zusammen, sind aber weiterhin Rivalen, was sich auch nach der großen Partnerschaft im Cloud- und KI-Geschäft nicht verändern wird, allerdings beide Firmen mit interaktiven Inhalten voranbringen soll.

Die neue Partnerschaft dürfte vor allem als Schulterschluss gegen Amazon und Google gesehen werden. Beide Unternehmen versuchen aktuell im Gaming-Geschäft Fuß zu fassen.

Sony und Microsoft verbüden sich für gemeinsame KI- und Cloud-Anwendungen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.