TweakPC



WoW Classic: Spieler melden ältere Spielelemente als Bugs

Dienstag, 21. Mai. 2019 07:39 - [ar] - Quelle: blizzard.com

Wie einem aktuellen Forum-Post von einem Blizzard-Mitarbeiter zu entnehmen ist, sind nicht alle gemeldeten Fehler von 'WoW Classic' auch Bugs, sondern teilweise die damaligen Spielelemente.

WoW Classic: Spieler melden ältere Spielelemente als Bugs

Mit 'WoW Classic' soll das ursprungs 'World of Warcraft' den Nostalgikern als auch Neulingen der Serie präsentiert werden.

Einige der damals im Spiel integrierten Funktionen wurden bei den Beta-Tests allerdings als Fehler gemeldet, weshalb sich Blizzard mit einer Stellungnahme im eigenen Forum an die Fans richtet. Viele der damaligen "Features" wie etwa die größere Hitbox bei Tauren, die Regenerationsrate der Kriegerklasse und die niedrige Monster-Spawn-Rate wurden von vielen Spielern als mögliche Fehler interpretiert.

Darüber hinaus werden Aufträge mit niedriger Stufe nicht auf der Minimap angezeigt. Alles Elemente die aus auch so in der ersten Version des Spiels vorkamen und von den Entwicklern für 'WoW Classic' übernommen wurde. Eine komplette Liste aller Funktionen die als mögliche Fehler interpretiert wurden, kann im Forum von Blizzard eingesehen werden.

Die Neuauflage von 'WoW Classic' soll am 27. August des aktuellen Jahres in den Handel kommen.

WoW Classic: Spieler melden ältere Spielelemente als Bugs

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.