TweakPC



Microsoft Scarlett auf Basis von AMDs Zen2 für Ende 2020 angekündigt

Montag, 10. Jun. 2019 08:33 - [ar] - Quelle: youtube.com

Microsoft wird die kommende Konsole mit dem Codenamen "Xbox Scarlett" Ende 2020 auf den Markt bringen.

Microsoft Scarlett auf Basis von AMDs Zen2 für Ende 2020 angekündigt

Microsoft hat im Rahmen der eigenen E3-Konferenz die kommende Xbox-Generation angekündigt. Die ersten Konsolen sollen nach eigenen Angaben in der "Holiday-Season 2020" und damit im November oder Dezember 2020 in den Handel kommen.

Die Hardware der Konsole wird auf AMD-Technik basieren. Bereits bestätigt wurde, dass als Prozessor eine Variante mit den neuesten Zen2-Kernen verbaut wird und als Grafiklösung ein Modell mit Navi-GPU verbaut wird. Der Grafikspeicher setzt auf den GDDR6-Standard. Hardwareseitiges RayTracing wird von der Konsole unterstützt.

Erwartet wird ein Speicherinterface mit 384 Bit mit einer Bandbreite von 672 GB/sec bei 24 Gigabyte Speicher. Insgesamt dürfte die Xbox Scarlett dann etwa viermal so viel Leistung bieten wie die Xbox One X. Als Datenspeicher wird eine SSD sowie virtueller RAM-Speicher zur Verfügung stehen. Die Konsole wird Auflösungen mit bis zu 8K sowie 120 Hz unterstützen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.