TweakPC



Mozilla: Kostenpflichtiger Premiumdienst für Firefox angekündigt

Dienstag, 11. Jun. 2019 08:04 - [ar] - Quelle: t3n.de

Im Oktober will Mozilla verschiedene Funktionen des Firefoxes für zahlende Kundschaft bereitstellen.

Mozilla: Kostenpflichtiger Premiumdienst für Firefox angekündigt

Der Firefox von Mozilla wird weiterhin kostenlose als Browser angeboten. Am Oktober 2019 will Mozilla für den Browser aber verschiedene Funktionen vorstellen, welche dann nur zahlenden Kunden zur Verfügung stehen.

Bei dem Abo-Service von Mozilla für den Firefox soll der Browser um verschiedenen Funktionen und Premiuminhalte ergänzt werden. Mit der Einführung eines kostenlosen VPN-Dienstes in den Browser sollen ein bestimmtes Frei-Kontingent der Nutzung jedem Anwender zur Verfügung stehen. Mit dem Abo-Service soll der VPN-Dienst dann ohne Bandbreiten Einschränkung genutzt werden können.

Darüber hinaus soll der Firefox um einen Speicherdienst erweitert werden. Insgesamt soll Mozilla durch die eigenen Einnahmen unabhängiger von Google und anderen Suchanbietern werden. Ob auch bereits jetzt kostenlosen Cloud-Funktionen wie die Account-Synchronisation künftig nur über ein Abo-Modell zur Verfügung stehen werden, kann noch nicht prognostiziert werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.