TweakPC



3DMark: Neuer Benchmark für PCI-Express 4.0

Mittwoch, 12. Jun. 2019 16:21 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Um die Vorteile der PCI-Express-4.0-Schnittstelle aufzuzeigen, hat 3DMark einen eigenen Benchmark entwickelt.

3DMark: Neuer Benchmark für PCI-Express 4.0

Mit dem neuen PCI Express 4.0 verdoppelte sich der mögliche Datendurchsatz für Grafikkarten und andere Zusatzkarten. Um die Vorteile aufzuzeigen hat 3D Mark einen speziellen Benchmark entwickelt.

Aktuell ist AMD mit der X570-Plattform in Verbindung mit den kommenden Ryzen-3000-CPUs und den Grafikkarten der Radeon RX 5700 Serie Vorreiter im Bereich der PCI-Express-4.0-Technologie. Der Vorteil durch die Verwendung von PCI-Express-4.0 kommt allerdings nur zum Tragen, wenn alle Geräte, das bedeutet sowohl Mainboard als auch Grafikkarte, mit dem Standard umgehen können.

Der 3DMark PCI Express Funktionstest wird im Sommer in die 3DMark Suite von UL Benchmarks integriert. Wie genau der Datendurchsatz getestet und wie der Vorteil dargestellt wird, haben die Entwickler von 3DMark noch nicht verraten. Es sind aber bereits kostenlose Updates für Kunden der Advanced-Edition sowie der Professional-Edition geplant.

3DMark: Neuer Benchmark für PCI-Express 4.0
(Bild: Erstes Bild des 3DMark PCI Express Funktionstest)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.