TweakPC



KFZ-Zulassung: Neues Online-Anmeldeverfahren für weniger Wartezeit

Freitag, 14. Jun. 2019 08:41 - [ar] - Quelle: heise.de

Um ein PKW anzumelden soll künftig die Wartezeit bei den Behörden mit einem neuen Online-Anmeldeverfahren deutlich reduziert werden können.

KFZ-Zulassung: Neues Online-Anmeldeverfahren für weniger Wartezeit

Im Herbst des aktuellen Jahres soll das Projekt i-Kfz starten und damit die Wartezeit bei den Behörden für die An- und Ummeldung von Fahrzeugen erheblich reduziert werden.

Mit der An- und Ummeldung des Fahrzeugs via Mausklick über das Internet, sollen die Behörden entlastet werden. Die bundesweite Einführung von i-Kfz ermöglicht es Fahrzeuge, die nach dem 1. Januar 2015 zugelassen, oder wieder zugelassen wurden ohne einen Besuch bei einer Behörde an- oder umzumelden.

Als Voraussetzung wird allerdings ein neuer Personalausweis mit Onlinefunktion genannt. Darüber hinaus muss ein Smartphone mit NFC-Chip oder ein entsprechendes Lesegerät vorhanden sein, um die eindeutige Identität des Nutzers sicherzustellen.

Über den Postweg sollen dann der Zulassungsbescheid, die Zulassungsbescheinigung Teil I und II sowie die Plaketten für die Kennzeichen ausgeliefert werden. Für den Autofahrer fallen zwar die Wartezeit bei der Zulassungsstelle weg, allerdings kann die Bearbeitung bis zu drei Tage dauern, bis die vollständigen Unterlagen im eigenen Briefkasten liegen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.