TweakPC



China-Konsole auf AMD-Basis vor dem Aus?

Montag, 17. Jun. 2019 14:59 - [tj] - Quelle: eurogamer.net

Die Suber Z Plus eines ehemaligen Mitarbeiters von Nvidia und Microsoft steht anscheinend vor dem Aus.

China-Konsole auf AMD-Basis vor dem Aus?

Als früherer Mitarbeiter von Nvidia und Microsoft erhielt Wu Song, CEO und Gründer von Zhongshan SUBOR Advanced Technology Co, reichlich Vertrauen für seinen Plan, in China einen PC-Konsolen-Hybriden auf Basis einer AMD-Plattform und Windows 10 zu entwickeln.

Nun jedoch scheint das Projekt vor dem Aus zu stehen. Ein wichtiges Studio des Unternehmens in Shanghai wurde geschlossen und das Projektteam schon im Mai entlassen, wie AnandTech berichtet. Weiter heißt es dort, dass die Entwicklung der PC-Konsole stolze 60 Millionen US-Dollar verschlungen haben, ohne dass ein finales Produkt vorgestellt werden konnte.

Auch dürfte der Handelsstreit zwischen den USA und China das Projekt nicht begünstigen, soll doch sowohl die Hardware-Basis in Form eines System-on-a-Chips (SoC) mit AMD-Ryzen-CPU, Radeon-Vega-GPU und acht Gigabyte GDDR5-Speicher, als auch die geplante softwarebasis in Form eines modifizierten Windows 10 aus den USA stammen.

Wu Song hat in einem Statement bestätigt, dass das Studio in Shanghai geschlossen wurde, betont jedoch, dass das Projekt weiterläuft. In den nächsten Monaten soll es weitere Neuigkeiten zum Fortschritt geben. Die Webseite zu der Konsole ist aktuell nicht erreichbar.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.