TweakPC



James Bond: Verzögerungen beim Dreh wegen Red-Dead-Redemption-2-Sucht?

Montag, 24. Jun. 2019 14:32 - [tj]

Angeblich verzögert sich der Dreh des neuesten James Bond aufgrund einer Red-Dead-Redemption-2-Sucht des Regisseurs.

James Bond: Verzögerungen beim Dreh wegen Red-Dead-Redemption-2-Sucht?

Cary Joji Fukunaga ist der Regisseur des 25. Bond-Streifens. Aus der Boulevard-Presse sieht sich Fukunaga nun dem Vorwurf ausgesetzt seine Leidenschaft für das Open-World-Western-Spiels Red Dead Redemption 2 sorge zu Verzögerungen beim Dreh. Angeblich habe er Mitarbeiter stundenlang warten lassen, um durch den Wilden Westen zu ziehen.

Zu Wehr setzt sich der gescholtene US-Amerikaner mit Wurzeln in Schweden und Japan nun via Instagram. Zwar liebe er Red Dead Redemption 2 tatsächlich, jedoch habe dies keinerlei Einfluss auf den Fortschritt beim James-Bond-Film. Vielmehr stagniere sein Spielfortschritt seit Monaten bei 63 Prozent, da er keine Zeit fände, das Spiel fortzusetzen.

Es gibt keine Minute in diesem Job, die nicht verplant ist, und selbst während eines Drehtages, in den Stunden vor dem Start, zwischen den Aufnahmen und den Einstellungen, und nachdem wir fertig sind, gibt es immer eine Reihe von engagierten und hart arbeitenden Abteilungsleitern, die hungrig sind, unsere nächsten Sequenzen vorzubereiten. Niemand bummelt bei dieser Art von Job.

Cary Joji Fukunaga

James Bond: Verzögerungen beim Dreh wegen Red-Dead-Redemption-2-Sucht?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.