TweakPC



John Sell: Xbox-Chip-Architekt von Microsoft wechselt zu Intel

Dienstag, 25. Jun. 2019 17:03 - [ar] - Quelle: venturebeat.com

Intel meldet einen Neuzugang im Bereich der Chip-Architektur und kann mit John Sell einen ehemaligen Experten für die Xbox-Technologie von Microsoft gewinnen.

John Sell: Xbox-Chip-Architekt von Microsoft wechselt zu Intel

John Sell hat seit 14 Jahren für Microsoft gearbeitet und hat vor allem an der Entwicklung von System-on-a-Chips bei der Xbox One, Xbox One X sowie auch der kommenden Generation mit Namen "Projekt Scarlett" mitgewirkt.

Bereits vorher konnte John Sell Erfahrungen bei 3DO, AMD und Apple sammeln und gründete 1980 selbst das Unternehmen Ridge Computers, welches mit der RISC-Architektur (Reduced Instruction Set Computer) arbeitete.

Bei Intel wird Sell als Chief Security Architect eine der Schlüsselpositionen bei der Zukunftsstrategie des Unternehmens einnehmen. Sell hofft mit der neuen Stelle bei Intel eine Möglichkeit nutzen zu können und war mit seiner Arbeit bei Microsoft sowie an dem "Projekt Scarlett" fertig, sodass sie ein Schlussstrich anbietet. 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.