TweakPC



ASRock stellt neue X570-Mainboards mit AM4 vor

Freitag, 05. Jul. 2019 07:52 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Mainboardhersteller ASRock hat bereits auf der Computex 2019 die ersten Mainboards mit dem X570-Chipsatz angedeutet, nun folgt die offizielle Vorstellung.

ASRock stellt neue X570-Mainboards mit AM4 vor

Mit Einführung des X570-Chipsatzes wird erstmals der PCI-Express-4.0-Standard bei einer Consumer-Plattform angeboten.

Als Voraussetzung für die Nutzung von PCI-Express-4.0 ist nicht nur ein X570-Mainboard, sondern auch einen neuen Ryzen-3000-Prozessor mit Zen2-Kernen. ASRock stellt zum Start der neuen CPUs für den Sockel AM4 gleich mehrere Mainboards vor, welche den neuen PCIe-4.0-Standard unterstützen. Die entsprechenden M.2-Ports welche mit PCIe 4.0 angebunden sind, spendiert der Hersteller zudem einen entsprechenden Kühler, damit diese nicht ungewollt heiß laufen. Darüber hinaus werden die Mainboards auch erstmals mit WiFi 6 nach 802.11ax ausgestattet.

Alle X570-Mainboards von ASRock sind mit Dr. MOS, Premium 60A Power Chokes und Nichicon 12K Black Caps bestückt und sollen neben einer besonders hohen Stabilität auch genug Reserven für das Overclocking der verbauten CPU bereitstellen können.

Zu den weiteren Features des Mainboards zählen 3- und 4-Pin-RGB-Header, welche den zusätzlichen Anschluss von RGB-LEDs über die Polychrome-Sync-Software von ASRock ermöglicht.

ASRock stellt neue X570-Mainboards mit AM4 vor
ASRock stellt neue X570-Mainboards mit AM4 vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.