TweakPC



Huawei: Setzt das Unternehmen trotz US-Embargo weiterhin auf Android?

Freitag, 05. Jul. 2019 09:20 - [ar] - Quelle: areamobile.de

Der chinesische Smartphonehersteller Huawei wird trotz Embargo der USA weiterhin auf das freie Betriebssystem Android setzen.

Huawei: Setzt das Unternehmen trotz US-Embargo weiterhin auf Android?

Huawei hat bekräftigt auch künftige Smartphones mit dem Android-Betriebssystem auszustatten und nicht auf eine eigene Lösung zu setzen.

Mit dem Huawei Mate 20 X 5G hat das Unternehmen nicht nur sein erstes Smartphone mit der 5G-Technologie für den europäischen Raum vorgestellt, sondern auch bekräftigt, dass das Unternehmen weiterhin auf Android als Betriebssystem für seine Smartphones setzen will.

Mit dem Embargo der USA gegen verschiedene chinesische Firmen wie Huawei gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Firmen wie Google schwieriger. Durch die freie Verfügbarkeit des Quellcodes von Android, kann Huawei aber auch ohne direkten Support von Google mit eigenen Entwicklern das System für die eigenen Smartphones nutzen. Abstriche sind hingegen bei den Google-Play-Diensten zu erwarten, welche die Hersteller von Google kaufen müssen.

Danke der Möglichkeit Apps auch aus anderen Quellen als den PlayStore zu installieren oder diesen manuell nachzuliefern, dürften sich die Einschränkungen für die Anwender in Grenzen halten

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.