TweakPC



Android auf der Nintendo Switch

Montag, 29. Jul. 2019 07:51 - [ar] - Quelle: xda-developers.com

Einem Entwickler von XDA-Developers ist es gelungen Android auf der Switch-Konsole von Nintendo zum Laufen zu bringen.

Android auf der Nintendo Switch

Die Homebrew-Entwickler von XDA-Developers ist ein neuer Meilenstein für die Nintendo Switch gelungen. Eine erste Android-basierte Linux-Version lässt sich auf der Konsole installieren und auch nutzen.

Die genutzte Android-Version basiert auf der Versionsnummer 8.1 und LineageOS 15.1. Allgemein sei die Nutzung für die Switch von Nintendo aber noch nicht ausgereift und das Betriebssystem weist noch viele Fehler auf, wie etwa bei der Anzeige des Akkus oder der automatischen Drehung des Bildschirms. Die Kernfunktionen wie etwa die Touch-Eingabe funktionieren bereits und es lässt sich mit der Konsole und einem Browser auch im Internet surfen. Selbst das Starten von aufwendigen 3D-Spielen aus dem PlayStore ist bereits möglich.

Die genutzte Android-Version basiert auf der gleichen Basis wie die des Nvidia Shield TVs, weshalb auch Tegra-exklusive Spiele wie Borderland und Half-Life 2 auf dem Betriebssystem für die Switch laufen können.

Bislang steckt die Entwicklung von Android für die Nintendo Switch noch in den Kinderschuhen, weshalb von einer produktiven Nutzung abgeraten wird. Bei der Beteiligung für die Programmierung und Entwicklung sind engagierte Helfer aber immer gern gesehen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.