TweakPC



Sega Mega Drive Mini erneut verschoben

Dienstag, 30. Jul. 2019 07:09 - [ar] - Quelle: eurogamer.net

Der Release des Sega Mega Drive Mini zieht sich weiter in die Länge. Die Retro-Konsole soll erst im Oktober in den Handel kommen.

Sega Mega Drive Mini erneut verschoben

Eigentlich sollte das Sega Mega Drive Mini mit seinen 42 Classi-Spielen bereits zum 30. jährigen Jubiläum der Konsole in den Handel kommen. Wegen Problemen bei der Produktion wurde der Release dann auf September verschoben.

Wegen logistischen Herausforderungen muss der Release der Mini-Konsole nun erneut verschoben werden und soll anstatt am 19. September zwei Wochen später am 4. Oktober in den Handel kommen. Sega hat sich für einen weltweiten Start für die Mini-Konsole entschieden und steht nun scheinbar vor dem Problem, dass zu dem eigentlichen Release nun nicht alle Regionen beliefert werden können. Um alle Vor- und Einzelbestellungen in Europa und dem Nahen Osten gleichzeitig erfüllen zu können, müssen nun alle Kunden zwei weitere Wochen auf die Konsole warten.

Auf dem Sega Mega Drive Mini werden unter anderem 'Sonic the Hedgehog', 'Ecco the Dolphin', 'Streets of Rage 2' und 'Earthworm Jim' erwartet. Die Sega Mega Drive Mini wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 79,99 Euro verkauft.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.