TweakPC



GlobalFoundries wirft TSMC Patent-Verletzungen vor: So reagiert TSMC

Mittwoch, 28. Aug. 2019 17:17 - [ar] - Quelle: tsmc.com

TSMC hat sich in einer Stellungnahme zu den aktuellen Vorwürfen von GlobalFoundries auf Patent-Verletzungen geäußert.

GlobalFoundries wirft TSMC Patent-Verletzungen vor: So reagiert TSMC

GlobalFoundries wirft TSMC vor einige Patente bei der Halbleiterherstellung zu verletzen und sich damit einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Laut TSMC gibt das Unternehmen seit Jahren mehrere Millionen jährlich für die Forschung und Entwicklung aus und besitzt aktuell mehr als 37.000 Patente. Das Unternehmen sieht sich selbst als Technologieführer und ist stolz auf seine Produktion. Eine Verletzung von Patenten sein dem Unternehmen nicht bewusst.

Nichtsdestotrotz muss sich das Unternehmen mit einer Patentklage in den USA und Deutschland auseinandersetzen. Sollte GlobalFoundries den Rechtsstreit gewinnen, drohen verschiedene Produkte von Appe, AMD und Nvidia der Einfuhrstopp. Eine aktuelle Einschätzung wer den Rechtsstreit gewinnen wird und ob die Vorwürfe von GlobalFoundries berechtigt sind, gibt es derzeit noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.