TweakPC



Ja!Mobil weiter im 3G-Netz: LTE-Zugang bei der Telekom erst 2021?

Montag, 02. Sep. 2019 07:05 - [ar] - Quelle:Eigene

Der Prepaid-Markt ist im Wandel, mit einem LTE-Zugang werten viele Provider derzeit die Verträge auf. Bei der Congstar-Marke Ja!Mobil gibt es diesbezüglich wohl noch keinen zeitnahen Pläne.

Ja!Mobil weiter im 3G-Netz: LTE-Zugang bei der Telekom erst 2021?

Mit Norma Connect hat ein weiterer Prepaid-Anbieter im Telekom-Netz den LTE-Zugang spendiert bekommen. Ohne Aufpreis wird allen Kunden von Norma Connect der LTE-Zugang im Telekom-Netz gewährt, auch wenn VoLTE und VoWifi derzeit noch ausgeschlossen werden, wurde mit der Freischaltung der Empfang des mobilen Internets für die Kunden deutlich aufgewertet.

Der Anbieter Congstar als Tochterunternehmen der Telekom bietet für die eigenen Kunden derzeit die Freischaltung von LTE nur über einen Aufpreis von 1 Euro pro 4 Woche an. Die Discount-Partner Ja!Mobil und Penny wird der Zugang zum LTE-Netz bislang komplett verwehrt.

Nach Auskunft des Supports hat die Telekom die Versorgung mit dem 3G-Netz bis zum 31.12.2020 dem Unternehmen zugesichert, die allgemein Verträge wurde aber nun bis 2022 mit den Discountern verlängert.

Spätestens ab 2021 wird Ja!Mobil und Penny dann wohl auch das 4G-Netz der Telekom anbieten können, ob dies schon zu einem früheren Zeitpunkt geschehen wird, konnte nicht beantwortet werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.