TweakPC



Asus mit Monitoren, Mini-PCs, Mainboards und Workstations auf der IFA 2019

Mittwoch, 04. Sep. 2019 17:24 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardwarehersteller Asus wird auf der IFA 2019 in Berlin ein breites Produktportfolio vorstellen.

Asus mit Monitoren, Mini-PCs, Mainboards und Workstations auf der IFA 2019

Zur IFA 2019 wird Asus unter anderem die neuen Monitore der ProArt-Serie mit HDR-Technik vorstellen.

Das ProArt Display PA32UCG, ProArt Display PA32UCX und ProArt Display PA27UCX werden auf der IFA 2019 von Asus vorgestellt. Die Monitore sollen die Bereiche Fotografie, Film, Animation und 3D-Design sowie Architektur auch im professionellen Rahmen abdecken. Alle Monitore können eine Farbtiefe von 10-Bit vorweisen und bieten die Hardware-Kalibrierungstechnologie mit Color-Profile Write-Back.

Darüber hinaus wird Asus auch das neue WS C422-ACE Workstation-Mainboard vorstellen, welches sich ebenso an Content-Creator richtet und bis zu drei Grafikkarten unterstützt. Die 12+2-Phasen und die ECC-Speicherunterstützung soll eine hohe Zuverlässigkeit bieten. Das Mainboard verfügt über drei M.2- und zwei U.2-Anschlüsse für NVMe-SSDs.

Als komplett Workstation wird die Asus Pro E800 G4 mit einem Intel Xeon W-3200-Prozessor und Nvidia Quadro RTX- sowie AMD-Grafikkarten gezeigt.

Das Netzwerkportfolio wird mit dem neuen ZenWiFi mit Mesh-WLAN ergänzt, welches Wi-Fi 6 mit bis zu 6.600 MBit/s unterstützt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.