TweakPC



Chieftec Polaris: Vollmodulare Netzteile mit 80-PLUS-Gold-Zertifizierung

Dienstag, 08. Okt. 2019 09:19 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Netzteilspezialist Chieftec präsentiert mit den Polaris-Netzteilen eine neue Serie, die sich durch eine hohe Effizienz und Modularität auszeichnen soll.

Chieftec Polaris: Vollmodulare Netzteile mit 80-PLUS-Gold-Zertifizierung

Die Polaris-Serie von Chieftec umfasst drei Netzteile mit maximalen Ausgangsleistungen von 550, 650 und 750 Watt.

Die Netzteile sind vollmodular und ermöglichen damit ein angepasstes Kabelmanagement nach den Bedürfnissen des Anwenders. Mit einer Kabellänge von 650 Millimetern können die Netzteile auch problemlos in größeren Gehäusen verbaut und verwendet werden.

Alle drei Netzteile setzen auf die DC-to-DC-Technologie bei den Spannungswandlern und besitzen ein LCC-Half-Bridge-Design. Die Polaris-Netzteile bieten eine kompakte Bauform mit 140 Millimetern Tiefe. Die Effizienz der Netzteile ist nach dem 80-Plus-Gold-Standard zertifiziert.

Konkrete Preisvorstellungen sowie einen genauen Liefertermin für die Netzteile der neuen Polaris-Generation hat Chieftec noch nicht bekannt gegeben. Aktuell werden die Netzteile bei noch keinem Händler gelistet.

Chieftec Polaris: Vollmodulare Netzteile mit 80-PLUS-Gold-Zertifizierung

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.