TweakPC



Antec Striker: Futuristisches Gehäuse für individuelle Wasserkühlungen

Dienstag, 08. Okt. 2019 09:37 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das neue Striker-Gehäuse von Antec ist ein offener Mini-Tower, welcher speziell für Liebhaber von individuellen Wasserkühlungen entworfen wurde.

Antec Striker: Futuristisches Gehäuse für individuelle Wasserkühlungen

Das futuristische Striker besitzt eine unregelmäßige Form und soll mit einem innovativen und vor allem außergewöhnlichen Design überzeugen.

In dem 420 x 230 x410 Millimeter großen Gehäuse können maximale Mainboards in dem ITX-Format verbaut werden. Mit einer vorderen VGA-Halterung kommt die Grafikkarte besonders gut zur Geltung. Der Mini-Tower selbst besteht aus 4 Millimeter dicken Hartglasscheiben und einer Aluminium- und Stahlkonstruktion für die Halterungen. In dem Gehäuse finden bis zu zwei 120-mm-Lüfter und ein 240-mm-Lüfter einen Platz. Dank des offenen Aufbaus kann das Gehäuse aber auch für individuelle Wasserkühlungen optimal verwendet werden.

Das I/O-Panel des Gehäuses bietet USB-Typ-C mit dem USB-3.1-Standard sowie zwei USB-3.0-Ports mit Typ-A-Anschluss. Dazu gesellen sich die obligatorischen Audioanschlüsse. Für die Grafikkarte stehen insgesamt 330 Millimeter Platz zur Verfügung und der CPU-Kühler darf eine Höhe von 160 Millimeter besitzen.

Der Preis des Striker Antec liegt bei einer unverbindlichen Empfehlung von 299 Euro.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.