TweakPC



Intel: Core-i3-CPUs künftig mit 4 Kernen und bis zu 8 Threads?

Montag, 14. Okt. 2019 07:09 - [ar] - Quelle: twitter.com

Die erste Desktop-Comet-Lake-CPU von Intel ist in der SiSoft Sandra Benchmark-Datenbank aufgetaucht und kündigt einige Änderungen an.

Intel: Core-i3-CPUs künftig mit 4 Kernen und bis zu 8 Threads?

Mit der Comet-Lake-Generation könnte Intel erstmals die Core-i3-CPUs nicht nur mit vier Kernen, sondern auch mit HyperThreading ausstatten.

Bislang setze Intel bei den Core-i3-CPUs maximal vier Kerne zum Einsatz, welche ohne HyperThreading auskommen mussten. Bei der kommenden CPU-Generation wird das Unternehmen wohl eine komplett neue Strategie für die CPU-Kern- und Thread-Vergabe verfolgen.

Als mögliches Upgrade könnten die Core-i9-CPUs mit bis zu 10 Kernen und HyperThreading aufwarten, während die Core-i7-CPUs mit acht Kernen und HyperThreading aufwarten, oder mit 10 Kernen ohne HyperThreading. Die Core-i5-CPUs könnten dann mit bis zu acht Kernen ohne HT oder mit sechs Kernen und HyperThreading versehen werden.

Die Comet-Lake-CPUs der 10.000er-Generation werden für Anfang 2020 erwartet, bis zu diesem Zeitpunkt bleiben die Informationen allerdings noch Spekulation.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.