TweakPC



Corsair erweitert die One-PCs um ein neues Gaming- und Workstation-Modell

Mittwoch, 16. Okt. 2019 15:34 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der neue Corsair One Pro i182 ist ein leistungsstarker Workstation-PC im kompakten Format, welcher auch als Gaming-PC taugen soll.

Corsair erweitert die One-PCs um ein neues Gaming- und Workstation-Modell

Im Inneren des Corsair One Pro i182 kommt ein Core-i9-9920X zum Einsatz, mit einem passenden X299-Mainboard.

Als Grafikkarte ist eine GeForce RTX 2080 Ti verbaut und als Arbeitsspeicher dienen bis zu 64 Gigabyte DDR4-Speicher mit 2.666 MHz. Der PC im kompakten Format unterstützt bis zu vier 4K-Monitore gleichzeitig und soll sich damit nicht nur zum Arbeiten, sondern auch zum Spielen eignen.

Als Datenspeicher dienen eine M.2-SSD mit bis zu 960 Gigabyte und eine weitere Magnetscheibenfestplatte mit zwei Terabyte Speicherplatz.

Darüber hinaus bietet Corsair mit den One i164 und dem i145 weitere Kompakt-PCs in dem 12-Liter-Volumen-Gehäuse an, welche je nach Modell mit dem Core-i7-9700K oder Core-i9-9900K ausgestattet sind.

Die neuen Corsair One PCs sind ab sofort erhältlich und werden in verschiedenen Konfigurationen von 2.999,99 bis 5.199,99 Euro angeboten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.