TweakPC



Google Pixel 4 für bis zu 1.000 Euro

Mittwoch, 16. Okt. 2019 16:43 - [ar]

Das neue Pixel 4 Smartphone von Google wird für knapp unter 1.000 Euro verkauft.

Google Pixel 4 für bis zu 1.000 Euro

Google hat das neue Referenz-Smartphone der Pixel-Serie mit Android 10 vorgestellt. Der Preis des XL-Modells mit 128 Gigabyte liegt bei 999 Euro.

Während die etablierten Hersteller ihre Top-Smartphones bereits für über 1.000 Euro anbieten, bleibt Google unter der vierstelligen Schwelle für das Top-Modell. Google setzt bei dem Pixel 4  vor allem auf Software-Optimierungen und soll damit etwaige Hardware-Schwächen überdecken. Als exklusiv Features, kann das Smartphone mit einem Mikroprozessor für die Sprachaufzeichnungen und deren Verarbeitungen aufwarten, welcher als Pixel-Neural-Core bezeichnet wird. Vorerst ist das Feature, welches Sprachaufzeichnungen in Echtzeit in geschrieben Text umwandelt aber nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Das Pixel 4 XL ist 6,3 Zoll große und bietet 3.040 x 1.440 Bildpunkte, was einer Pixeldichte von 534 PPI entspricht. Das OLED-Display wird mit Gorilla Glas 5 geschützt. Als CPU dient der Snapdragon-855-SoC mit sechs Gigabyte Arbeitsspeicher. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixeln auf und die beiden Kameras auf der Rückseite mit 12,2 bzw. 16 Megapixeln. Der 3.700 mAh starke Akku ist fest verbaut und lässt sich kabellos laden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.