TweakPC



Xiaomi Mi 9 Lite: Ein günstiges Social-Media-Smartphone

Donnerstag, 17. Okt. 2019 18:22 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das neue Mi 9 Lite von Xiaomi richtet sich vor allem an preisbewusste Käufer und soll mit einer guten KI-Tripple-Kamera auf sich aufmerksam machen.

Xiaomi Mi 9 Lite: Ein günstiges Social-Media-Smartphone

Die in dem Mi 9 Lite verbaute KI-Tripple-Kamera soll mit außergewöhnlich guten Fotos für eigene Foto-Storys verwendet werden können und sich damit vor allem an Social-Media-Fans richten.

Die Kamera auf der Rückseite des Smartphones löst mit maximal 48 Megapixeln auf und setzt dabei auf ein 1/2-Zoll-Sensor zusammen mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv und einen Tiefensensor für Portraits. Die Kamera in der Front löst mit bis zu 32 Megapixeln auf und soll sich besonders gut für Selfies eignen.

Mit der Skyscaping-Funktion steht zudem eine KI-Fotobearbeitung für den Himmel zur Verfügung, welche Bilder in einem neuen Glanz erscheinen lassen.

Bei der Hardware setzt Xiaomi bei dem Mi 9 Lite auf einen Snapdragon-710-SoC zusammen mit sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und bis zu 128 Gigabyte Datenspeicher. Das 6,39 Zoll große Display löst mit 2.340 x 1.080 Bildpunkten auf und die Batterie misst 4.030 mAh. Zu den weiteren Features gehören USB-Typ-C-Anschluss-Stecker und Quick-Charge 4. Auf das 5G-Netz muss bei dem Smartphone allerdings verzichtet werden.

Angeboten wird das Xiaomi Mi 9 Lite ab 299,90 Euro inder Variante mit sechs GB RAM und 64 GB Speicher.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.