TweakPC



Synology FS3400: Professionelle NAS-Geräte für bis zu 500 TB

Montag, 21. Okt. 2019 17:39 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das neue Synology FS3400 ist ein NAS-Server, welcher mit Expansionseinheiten bis zu 500 Terabyte Datenspeicher verarbeiten kann.

Synology FS3400: Professionelle NAS-Geräte für bis zu 500 TB

Mit dem FS3400 hat Synology ein neuen NAS-Serverrack vorgestellt, welcher für Firmen und professionelle Anwender konzipiert ist.

Standardmäßig bietet das NAS bereits 24-Festplatten/SSD-Slots und kann mit 16 Gigabyte DDR4-ECC-RDIMM aufwarten. Der Arbeitsspeicher ist auf bis zu 128 Gigabyte erweiterbar. Als Prozessor dient ein Xeon D-1541 mit acht Kernen und einer Taktfrequenz von 2,1 GHz und 2,7 GHz Turbo-Boost.

Zur Ausstattung gehören zwei 10-GbE- und vier 1-GbE-Netzwerkstecker mit Unterstützung für Failover und Link Aggregation. Über einen PCI-Express-3.0-Steckplatz kann das NAS noch erweitert werden.

Die Leistung des Synology FS3400 wird mit 137.000 IOPS in einer aggregierten 10-GbE-Umgebung angegeben.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 5.713 Euro zzgl. MwSt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.