TweakPC



Micron 5300 und 7300: Professionelle SSDs mit bis zu 7,68 TB Speicherplatz

Donnerstag, 24. Okt. 2019 19:50 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Micron hat die neue 5300- und 7300-SSD-Serien vorgestellt und stattet die 2,5-Zoll-Modelle mit besonders viel Speicherplatz aus.

Micron 5300 und 7300: Professionelle SSDs mit bis zu 7,68 TB Speicherplatz

Der Speicherplatzbedarf steigt Jahr für Jahr an, weshalb sowohl die HDDs als auch SSD immer größer werden.

Die neueste Micron 5300-Serie umfasst drei Unterkategorien von Boot, PRO bis MAX. Alle Modelle setzten auf ein SATA-6-GBps-Interface, auch wenn die SSDs teilweise mit M.2-Anschluss angeboten werden. Die 2,5-Zoll-Geräte setzen dabei auf den Standard-SATA-Anschluss.

Der verbaute 3D-NAND-Speicher arbeiten mit der TLC-Technologie mit drei Bits pro Zelle. Die maximale Lesegeschwindigkeit liegt bei allen SSDs bei 540 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit sowie IOPS variieren je nach Modell zwischen 220 und 520 MB/s bzw. 50.000 Bis 95.000 IOPS beim Lesen.

Alle drei Serien werden standardmäßig mit einer fünfjährigen Garantie angeboten.

Als besondere Variante ist das 2,5-Modell der 5300 PRO zu nennen, welche mit 7,68 Terabyte Speicherplatz angeboten wird.

Die 7300 Serie von Micron wird in PRO und MAX eingeteilt und bietet als NVMe-Variante deutlich höhere Datenübertragungsraten von bis zu 3 GB/s über einen M.2-Anschluss oder U.2-Ports. Preise für die SSDs hat Micron nicht veröffentlicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.