TweakPC



Nvidia Shield TV und Shield TV Pro sind offiziell

Montag, 28. Okt. 2019 19:46 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardwarespezialist Nvidia hat das Portfolio der Shield-TV-Geräte um zwei Modelle erweitert.

Nvidia Shield TV und Shield TV Pro sind offiziell

Die neuen Shield-TVs von Nvidia setzten wie die Vorgänger auf einen von Nvidia überarbeitete Version von Android als Betriebssystem.

Die ersten konkreten Informationen zu den Shield TV und Shield TV Pro von Nvidia wurden bereits vor zehn Tagen von Amazon vorab veröffentlicht. Beide Modelle setzten auf den Tegra-X1+-SoC aus dem eigenen Hause und unterscheiden sich technisch vor allem durch den internen Arbeitsspeicher von drei bzw. zwei Gigabyte RAM und dem internen Speicher von 16 bzw. acht Gigabyte.

Die neuen Nvidia Shield-TVs unterstützen das Upscaling von 720p- und 1080p-Inhalten auf die 4K-Auflösung und können mit Dolby Vision aufwarten. Der Pro-Variante stehen zwei USB-3.0-Ports zur Verfügung. Die Standard-Variante bietet lediglich den Abruf von Online-Inhalte und einen MicroSD-Kartenslot.

Der Preis für den neuen Nvidia Shield TV liegt bei 160 Euro, für die Pro-Variante werden 220 Euro abgerufen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.