TweakPC



Adobe stellt Photoshop für das iPad vor

Montag, 04. Nov. 2019 14:33 - [ar] - Quelle: techcrunch.com/

Adobe hat die beliebte Foto-Bearbeitungssoftware Photoshop CC für das iPad von Apple herausgebracht.

Adobe stellt Photoshop für das iPad vor

Mit Photoshop CC für das iPad erweitert Adobe das Portfolio der eigenen Creative Cloud um eine komplexe Mobil-App.

Die neuvorgestellte iPad-Variante von Photoshop CC soll der Desktop-Variante in fast nicht nachstehen, womit Adobe sich von der ursprünglichen Idee abwendet, nur abgespeckte Versionen für Mobil-Geräte zu veröffentlichen. Rund ein Jahr nach der ersten Ankündigung von Photoshop CC für das iPad, kann Adobe nun mit einem entsprechenden Programm aufwarten.

Die Oberfläche wurde stark angepasst und für Touch-Eingaben mit dem Finger optimiert. Mittels einer Companion-App soll das Programm sowohl für erfahrene Nutzer als auch für Neueinsteiger sich anbieten.

Angelegte Dokumente werden in dem PSD eigenen Format gespeichert und können direkt in der Cloud abgelegt werden. Auf Wunsch können die Dateien dann in ein anderes Format wie PNG, JPEG oder TIFF konvertiert werden.

Ebenfalls hat Adobe Illustrator CC für das iPad vorgestellt, welches im kommenden Jahr veröffentlicht werden soll und ebenfalls für Touch-Eingaben optimiert wird. Angeboten wird die App zum Testen 30 Tage kostenlos im App-Store von Apple, danach verlangt Adobe für die Nutzung 10,99 Euro im Monat.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.