TweakPC



Intel Xeon E2200: Workstation-CPUs mit 8 Kernen und bis zu 5,0 GHz

Montag, 04. Nov. 2019 15:37 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Intel erweitert die Prozessoren der E2200-Serie mit neuen Prozessoren, die mit einer Takt-Geschwindigkeit von bis zu 5,0 GHz aufwarten können.

Intel Xeon E2200: Workstation-CPUs mit 8 Kernen und bis zu 5,0 GHz

Die neuesten Xeon-Prozessoren von Intel bieten höhere Boost-Taktraten und bis zu acht Kerne mit 16 Threads.

Konzipiert sind die Xeon-CPUs der E2200-Serie von Intel für den Sockel LGA 1151 mit Mainboards die den C240-Chipsatz besitzen. Das neueste Flaggschiff Xeon E2288G bietet acht Kerne und 16 Threads mit einer Basis-Frequenz von 3,7 GHz und einem Turbo-Boost von bis zu 5,0 GHz. Die Level-3-Cache fällt 16 Megabyte große aus und die maximale Verlustleistung des Prozessors wird mit 95 Watt angegeben.

Die CPUs basieren auf der Coffee-Lake-Refresh-Architektur und können als G-Varianten mit einer integrierten Grafikeinheit aufwarten. Neben zwei 8-Kern-CPUs hat Intel noch fünf 6-Kern- und fünf 4-Kern-CPUs der Xeon E2200-Serie vorgestellt.

Intel Xeon E2200: Workstation-CPUs mit 8 Kernen und bis zu 5,0 GHz

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.