TweakPC



Asus stellt erste Mainboards mit Sockel TRX40 für Ryzen Threadripper vor

Freitag, 08. Nov. 2019 09:59 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neuen HEDT-Prozessoren der dritten Generation von AMD setzen auf einen neuen Sockel. Asus stellt die ersten drei Mainboards mit dem TRX40-Sockel vor.

Asus stellt erste Mainboards mit Sockel TRX40 für Ryzen Threadripper vor

Mit der Vorstellung der neuen Ryzen-Threadripper-CPUs der dritten Generation auf Zen2-Basis hat AMD auch den neuen TRX40-Sockel als Fassung angekündigt.

Das eigentliche Design des Sockels hat AMD nicht verändert, weshalb der TR40 und der TRX40 sich optisch auch nicht unterscheiden. Elektrisch werden die Pins des Sockels aber anders angesprochen, weshalb die Sockel und CPUs untereinander auch nicht kompatibel sind. Die Verwendung eines kommenden Ryzen-Threadripper-3000-Prozessors setzt deshalb zwingen ein Mainboard mit TRX4-Sockel und neuen Mainboard voraus.

Das ROG Zenith II Extreme, ROG Strix TRX40-E Gaming und Prime TRX40-Pro ergänzen das Lineup von High-End-Mainboards bei Asus und sind zu den kommenden Threadripper-CPUs kompatibel. Der dazugehörige TRX40-Chipsatz bietet die neuesten PCI-Express-4.0-Labes und kann zusammen mit einem neuen Prozessor bis zu 88 Lanes zur Verfügung stellen.

Zu den weiteren Features zählen Quad-Channel-Support für bis zu 256 Gigabyte RAM mit offiziell 3.200 MHz bei ECC-Speicher. Die Plattform ist dementsprechend nicht nur für Enthusiasten, sondern auch für professionelle Anwender geeignet.

Weitere Informationen zu den Mainboards können direkt auf den jeweiligen Mainboard-Webseiten von Asus eingesehen werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.