TweakPC



Starlink wird um 60 Satelliten erweitert

Montag, 11. Nov. 2019 20:40 - [ar] - Quelle: heise.de

Das von SpaceX initiierte Internet über Satelliten wurde um 60 neue Satelliten erweitert.

 

Starlink wird um 60 Satelliten erweitert

Über eine "Falcon 9"-Rakete hat das Unternehmen SpaceX 60 neue Satelliten in ihre vorgesehene Umlaufbahn befördert.

Mit Starlink plant SpaceX ein Internet über Satelliten zu realisieren, welches sowohl in Ballungsgebieten, als auch an abgeschiedenen Orten verwendet werden kann. Das Internet über die Satelliten soll dabei sowohl preisgünstig angeboten werden als auch schnelle Übertragungsraten anbieten. Von den bereits geplanten 12.000 Satelliten konnte das Unternehmen allerdings erst einen Bruchteil ins All befördern, mit nun weiteren 60 Stück wird ein neuer Meilenstein erreicht und noch einmal bekannt gegeben, dass an dem Projekt festgehalten wird.

Die Kommunikation der Satelliten und der Bodenstationen erfolgt über Laser, welcher dank der niedrigen Umlaufbahn deutlich kürzere Verzögerungszeiten gewährleisten soll als klassische Satelliten-Kommunikation. Die Technologie soll sich damit auch für VoIP-Gespräche eignen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.